Historie 2018-05-14T11:02:05+00:00

Historie

Tradition seit 1952

Im Jahr 1952 wurde der Betrieb von Fritz Fiebig gegründet. Damals bot er überwiegend Klempnerarbeiten wie Dachrinnenbau, Blecharbeiten, etc., aber auch bereits die Installation von Wasserleitungen und Heizungsanlagen an. Manfred Fiebig trat in die Fußstapfen seines Vaters und übernahm das Geschäft 1970.

Unter seiner Führung rückten Sanitär- und Heizungsinstallation immer weiter in den Vordergrund und der Betrieb entwickelte sich zunehmend. 1992 übergab Manfred Fiebig den Betrieb in nun bereits 3. Generation an seinen Sohn Joachim Fiebig. Dieser brachte als junger Meister neuen Schwung in das Unternehmen und neue Techniken und Materialien zum Einsatz – nach wie vor nach dem Prinzip, qualitativ hochwertige Arbeit abzuliefern.

Nach über 25 Jahren entschloss sich Joachim Fiebig, in den Ruhestand zu gehen. Nach langer Suche nach einem geeigneten Nachfolger ging das Unternehmen zum 01.01.2018 erstmals aus dem Familienbesitz an den jungen Installateur- und Heizungsbauermeister Lennart Sebastian, der den Traditionsbetrieb nun mit viel Engagement, hohen Qualitätsansprüchen und einigen Neuerungen weiterführt.

So bietet er u.a. Komplettbäder aus einer Hand an und hat zu diesem Zweck auch einen Fliesenleger eingestellt. Auch die Installation moderner und nachhaltiger Heiztechniken gehört zu seinem Leistungsspektrum. So wird garantiert, dass das Traditionsunternehmen seine Kunden weiterhin zufriedenstellen kann.

Fiebig

Fiebig Meisterbetrieb
Inhaber: Lennart Sebastian
Twieflinger Straße 14
38364 Schöningen

Telefon
05352 9490-0

Fax
05352 9490-90

E-Mail
info@fiebig-schoeningen.de

Notdienst
05352 9490-0

 

Fiebig